Finalrunde mit ROBERT

4838-2.jpg

Wir drücken auch ROBERT ganz fest die Daumen. Er durfte kürzlich an der Casting-Endrunde für die Verfilmung des Kinderbuchklassikers „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ teil. Der Film erzählt warmherzig und emotional eine heute wieder erschreckend aktuelle Geschichte vom Leben im Exil und den Schwierigkeiten, in der Fremde noch einmal neu beginnen müssen.

Katharina dreht

997-46.jpg

KATHARINA steht diese Woche vor der Kamera für die ARD-Krimiserie "Die Rentnercops". Wir wünschen ihr ganz viel Spaß!

Daumen drücken für SOPHIA

4062-27.jpg

Daumen drücken für SOPHIA: Sie nimmt morgen in Hamburg am finalen Casting für den Kinofilm „Die Chaosschwestern“ teil. Wir wünschen ihr ganz viel Spaß und Erfolg!

Hauptrolle in europäischem Kurzfilmprojekt

ciack-1859048_1920.jpg

Regisseurin Lydia Bruna dreht diesen Sommer den Kinderkurzfilm „Isabels Schatz“, der nächstes Jahr in Kika, ARD, BBC und mehreren anderen europäischen und asiatischen Ländern ausgestrahlt und auf einige Filmfestivals geschickt wird. Für die Hauptrolle wurde MILLA ausgewählt! Wir freuen uns sehr!

"Alarm für Cobra 11" mit MILLA

4000-11.jpg

MILLA dreht diesen Sommer für die RTL-Serie „Alarm für Cobra 11“. Zu sehen sein wird sie in der Folge „Koma“, die unter der Regie von Sophie Allet-Coche verfilmt wird. Wir wünschen ihr viel Spaß!

 

CRISTIANO dreht Kinofilm

3733-21.jpg

Das turbulente und sehr eigene Familienleben der Familie Landwehr steht im Mittelpunkt des Kinofilms "Geschwister", für den CRISTIANO im Sommer in die Rolle Luca schlüpfen darf. Wir gratulieren zu der Rolle!

Schöne Rolle für TRIXI

2551-38.jpg

TRIXI ist dabei, wenn in den kommenden Monaten die beliebte Kinderbuchvorlage „DIE VIER ZAUBERHAFTEN SCHWESTERN“ fürs Kino verfilmt wird. TRIXI spielt die beste Freundin von Marina, eine der Schwestern, die aufgrund ihrer magischen Fähigkeiten viele turbulente Abenteuer erleben. Herzlichen Glückwunsch, TRIXI!

Hauptrolle für LUNA

IMG_5014.jpeg

LUNA hat es geschafft: Sie spielt die Hauptrolle in der Kinoverfilmung „ROCCA VERÄNDERT DIE WELT“! Rocca ist ein Mädchen, das Autofahren, ein Flugzeug fliegen und fünf Sprachen sprechen kann. Sie ist anders als andere in ihrem Alter, auch in der Art, wie sie anderen Menschen begegnet – angstfrei, ohne Vorurteile und stets positiv. Gedreht wird diese wunderbare Geschichte diesen Sommer in Norddeutschland. Wir gratulieren LUNA ganz herzlich!

Premiere von "DIE MITOSE"

image1.jpeg

Premiere feierte jüngst der Diplom-Abschlussfilm (KHM) von Regisseur Ruhat Yildiz. In "DIE MITOSE" spielte LARA die Tochter einer der beiden Protagonisten. Der Kurzfilm wird im November vom Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt.

ILIA am Set von "SOKO KÖLN"

1871-45.jpg

Zurzeit dreht ILIA für die Krimiserie „SOKO Köln“. In der Folge „Die Boule-Bande“ (AT) spielt er Max, den Sohn von Julia, einer Kioskbetreiberin. Wir wünschen ihm viel Spaß!

LUNA beim Recall in Berlin

f7fb24af-b1b3-47f2-9110-0136579fea17.jpg

„ROCCA VERÄNDERT DIE WELT“ ist der Titel eines Kinofilms für Kinder, der in diesem Sommer gedreht werden soll. Kürzlich wurde LUNA hierfür zum Recall nach Berlin eingeladen. Wir drücken ihr ganz feste die Daumen!

Kinofilm "ZU WEIT WEG" mit FRITZ und SOPHIA

clapper-2140602.jpg

Wir freuen uns für FRITZ und SOPHIA, sie spielen in dem Kinofilm „Zu weit weg“ (Regie Sarah Winkenstette) mit. Der Kinderfilm erzählt die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei Jungs, die beide ihre Heimat verlassen und neu anfangen müssen. Gedreht wird im Sommer in NRW, Mitteldeutschland und Utrecht.

 

Synchronstimme von HOLLE

Kindheit - Plakat A0 - RZ HH.jpg

„Kindheit“ heißt ein dokumentarischer Kinofilm, der über einen ganz besonderen Kindergarten in Norwegen berichtet, der „ganz ohne verquere Vorstellungen von frühkindlicher Bildung auskommt“. Mitten im Wald spielen und lernen die Kinder, mit allem, was die Natur hergibt. Der deutschen Synchronfassung hat unter anderem HOLLE ihre Stimme geliehen. Premiere mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseurin Margreth Olin ist am 15. April um 14 Uhr im Kölner Cinenova-Kino.

Foto © mindjazz pictures

LUNA in "Rinderwahnsinn 2.0"

Bildschirmfoto 2018-03-16 um 15.01.22.png

Am Dienstag, 20. März, um 20.15 Uhr ist LUNA in der neuen RTL-Serie „Sankt Maik“ in der Rolle Susi zu sehen. „Rinderwahnsinn 2.0“ heißt die Folge, in der Maik die Nase voll hat von Läuterberg und ein für allemal mit seinem Bruder Kevin abhauen will. Viel Spaß beim Zusehen!

"Beste Schwestern" mit LAURENA

1357776.jpg

Seit dem 18. Januar läuft auf RTL die Serie "BESTE SCHWESTERN", in der LAUERENA das Mädchen Marie spielt, die Tochter von Eva (Mirja Bös). Als deren Schwester Toni (Sina Tkotsch) bei ihnen einzieht, dauert es nicht lange, bis sich die ungleichen Schwestern in den Haaren liegen. Aber wenn's darauf ankommt, halten sie eben doch zusammen! ;-)
Foto: MG RTL D

"Vier zauberhafte Schwestern" wird verfilmt

camera-1198121_1920.jpg

Am Samstag und Sonntag heißt es Daumen drücken für eine ganze Reihe MOMO-Kids. Für die Verfilmung des Kinderbuch-Bestsellers "Vier zauberhafte Schwestern" unter der Regie von Sven Unterwald werden passende Mädchen gesucht. Im Casting für eine Rolle sind NIKE und TRIXI, bereits aufs Recall vorbereiten dürfen sich LUNA, SOPHIA, LENI, HOLLE und MARLENE!

HOLLE dreht wieder

6185d558-f1b4-4591-a9e7-d97f63117bb4.jpg

Viel Spaß beim Dreh der neuen RTL-Krankenhausserie „LIFELINES“ hat in dieser Woche wieder HOLLE. Auch in den Drehpausen, zum Beispiel mit Susan Hoecke, der weiblichen Hauptdarstellerin der TV-Serie, die ab dem Frühjahr zu sehen sein wird.

LUZIE im Recall

1255-43.jpg

Im Recall für einen weiteren tollen Film ist LUZIE: „KIDS RUN“ heißt der Titel der Milieustudie, die für die ZDF-Reihe „Das kleine Fernsehspiel“ verfilmt wird. Erzählt wird die Geschichte eines jungen, überforderten Vaters dreier Kinder im Strudel der Großstadt. Wir drücken LUZIE ganz fest die Daumen!