Ganz viele MOMO-Kids in Recalls

clapper-board-1019607_1920.jpg

Dieses Frühjahr bietet jede Menge tolle Filmprojekte, bei deren Castings sich die MOMO-Kinder bisher sehr gut behaupten. Letztes Wochenende durften IDA, LOLA, MARIA, LUNA, LUZIE, TRIXI und SOPHIA in die zweite Castingrunde für die Verfilmung der beliebten Kinderbuchreihe "DIE CHAOSSCHWESTERN" von Dagmar H. Mueller. Zum Recall durften oder dürfen außerdem TRIXI für den Kinofilm „ZAUBERHAFTE SCHWESTERN“, Emma-Louise für „TKKG“ und – gemeinsam mit LUNA, TRIXI, VALENTINA und GRETA ¬– für „DIE DREI AUSRUFEZEICHEN“. GRETA ist auch für den Kinofilm „GET LUCKY“ eine Runde weitergekommen. Und VALENTINA hat es beim Casting "OSTWIND 4" in den Recall geschafft. Super gemacht! Wir drücken allen MOMO-Kids feste die Daumen!

ILIA am Set von "SOKO KÖLN"

1871-45.jpg

Zurzeit dreht ILIA für die Krimiserie „SOKO Köln“. In der Folge „Die Boule-Bande“ (AT) spielt er Max, den Sohn von Julia, einer Kioskbetreiberin. Wir wünschen ihm viel Spaß!

LUNA beim Recall in Berlin

f7fb24af-b1b3-47f2-9110-0136579fea17.jpg

„ROCCA VERÄNDERT DIE WELT“ ist der Titel eines Kinofilms für Kinder, der in diesem Sommer gedreht werden soll. Kürzlich wurde LUNA hierfür zum Recall nach Berlin eingeladen. Wir drücken ihr ganz feste die Daumen!

Kinofilm "ZU WEIT WEG" mit FRITZ und SOPHIA

clapper-2140602.jpg

Wir freuen uns für FRITZ und SOPHIA, sie spielen in dem Kinofilm „Zu weit weg“ (Regie Sarah Winkenstette) mit. Der Kinderfilm erzählt die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei Jungs, die beide ihre Heimat verlassen und neu anfangen müssen. Gedreht wird im Sommer in NRW, Mitteldeutschland und Utrecht.

 

Synchronstimme von HOLLE

Kindheit - Plakat A0 - RZ HH.jpg

„Kindheit“ heißt ein dokumentarischer Kinofilm, der über einen ganz besonderen Kindergarten in Norwegen berichtet, der „ganz ohne verquere Vorstellungen von frühkindlicher Bildung auskommt“. Mitten im Wald spielen und lernen die Kinder, mit allem, was die Natur hergibt. Der deutschen Synchronfassung hat unter anderem HOLLE ihre Stimme geliehen. Premiere mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseurin Margreth Olin ist am 15. April um 14 Uhr im Kölner Cinenova-Kino.

Foto © mindjazz pictures

LUNA in "Rinderwahnsinn 2.0"

Bildschirmfoto 2018-03-16 um 15.01.22.png

Am Dienstag, 20. März, um 20.15 Uhr ist LUNA in der neuen RTL-Serie „Sankt Maik“ in der Rolle Susi zu sehen. „Rinderwahnsinn 2.0“ heißt die Folge, in der Maik die Nase voll hat von Läuterberg und ein für allemal mit seinem Bruder Kevin abhauen will. Viel Spaß beim Zusehen!

"Beste Schwestern" mit LAURENA

1357776.jpg

Seit dem 18. Januar läuft auf RTL die Serie "BESTE SCHWESTERN", in der LAUERENA das Mädchen Marie spielt, die Tochter von Eva (Mirja Bös). Als deren Schwester Toni (Sina Tkotsch) bei ihnen einzieht, dauert es nicht lange, bis sich die ungleichen Schwestern in den Haaren liegen. Aber wenn's darauf ankommt, halten sie eben doch zusammen! ;-)
Foto: MG RTL D

"Vier zauberhafte Schwestern" wird verfilmt

camera-1198121_1920.jpg

Am Samstag und Sonntag heißt es Daumen drücken für eine ganze Reihe MOMO-Kids. Für die Verfilmung des Kinderbuch-Bestsellers "Vier zauberhafte Schwestern" unter der Regie von Sven Unterwald werden passende Mädchen gesucht. Im Casting für eine Rolle sind NIKE und TRIXI, bereits aufs Recall vorbereiten dürfen sich LUNA, SOPHIA, LENI, HOLLE und MARLENE!

HOLLE dreht wieder

6185d558-f1b4-4591-a9e7-d97f63117bb4.jpg

Viel Spaß beim Dreh der neuen RTL-Krankenhausserie „LIFELINES“ hat in dieser Woche wieder HOLLE. Auch in den Drehpausen, zum Beispiel mit Susan Hoecke, der weiblichen Hauptdarstellerin der TV-Serie, die ab dem Frühjahr zu sehen sein wird.

LUZIE im Recall

1255-43.jpg

Im Recall für einen weiteren tollen Film ist LUZIE: „KIDS RUN“ heißt der Titel der Milieustudie, die für die ZDF-Reihe „Das kleine Fernsehspiel“ verfilmt wird. Erzählt wird die Geschichte eines jungen, überforderten Vaters dreier Kinder im Strudel der Großstadt. Wir drücken LUZIE ganz fest die Daumen!

RENTNERCOPS nominiert für FilmFairAward 2018

997-36.jpg

Beim FilmFairAward 2018 wurde jetzt die Produktion „RENTNERCOPS“ zusammen mit fünf weiteren Produktionen nominiert. Bis um 31. Januar kann noch jeder, der möchte, mitabstimmen, wer am 15. Februar in Berlin in den Kategorien Spielfilm und Serien für die fairste Produktion ausgezeichnet erden soll. Über einen Sieg der „Rentnercops“ würde sich auch ganz besonders KATHARINA freuen, die bei dem ZDF-Format mitspielen durfte. Also – schnell abstimmen! 

https://crew-united.com/survey/fairness/index.php…

MATS auf der Leinwand

Bildschirmfoto 2017-12-20 um 11.00.00.png

Zum kürzesten Tag des Jahres, am 21. Dezember, wird der Kurzfilm in ganz Deutschland gefeiert. Auch die Kölner Filmschulen ifs und Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) beteiligen sich mit einem Programm daran: Unter dem Titel „Sehnsüchte“ werden von 19 bis 22 Uhr im Filmforum NRW (Bischofsgartenstr. 1) vier Filme gezeigt, die Filmemacher stehen im Anschluss zum Gespräch bereit. Unter anderem ist auch der Film „WÖLFE“ von Markus Wulf zu sehen, an dem MATS mitwirken konnte. 

Unterstützerin für skate-aid

Letztes Wochenende war NEELE MARIE NICKEL zur Skate-Aid-Night nach Münster eingeladen. Mit der Spendengala werden die weltweiten Projekte von Titus Dittmanns Verein skate-aid unterstützt, für die sich auch NEELE einsetzt. Der tolle Abend mit vielen prominenten Gästen erbrachte übrigens 63.000 Euro an Spenden!

Spannung mit MATS

Viel Freude hat zurzeit MATS bei seinem Dreh für die erfolgreiche ZDF-Krimi-Komödie „Heldt“. 

Neue Gesichter bei MOMO

Neue Gesichter bei MOMO: Herzlich willkommen SIENNA, JONATHAN, EMMA, LUCILLE, JOSEFINE und KLARA! 

Viel Lob für CECIL

4124-14.jpg

Die Dreharbeiten für den zwölften Tatort „Tod und Spiele“ aus Dortmund sind vorbei. Vor der Kamera stand auch CECIL, der seine elf Drehtage sehr genossen hat und sich über reichlich Lob seitens des Filmteams freuen konnte. Wann der Tatort mit den Kommissaren Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel) ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

CHARLIE in einer neuen Krankenhausserie

4481-5.jpg

CHARLIE ist mit dabei, wenn in der neuen RTL-Serie „LILFELINES “Ex-Truppenarzt Falk Hartmann (Jan Hartmann) in einem Krankenhaus mit ganz eigenen Methoden für mehr Menschlichkeit kämpft. CHARLIE spielt Titus, einen Jungen, der verletzt eingeliefert wird und sich im Krankenhaus mit einer alten, schwerkranken Frau anfreundet.