MATS auf der Leinwand

Bildschirmfoto 2017-12-20 um 11.00.00.png

Zum kürzesten Tag des Jahres, am 21. Dezember, wird der Kurzfilm in ganz Deutschland gefeiert. Auch die Kölner Filmschulen ifs und Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) beteiligen sich mit einem Programm daran: Unter dem Titel „Sehnsüchte“ werden von 19 bis 22 Uhr im Filmforum NRW (Bischofsgartenstr. 1) vier Filme gezeigt, die Filmemacher stehen im Anschluss zum Gespräch bereit. Unter anderem ist auch der Film „WÖLFE“ von Markus Wulf zu sehen, an dem MATS mitwirken konnte.