Tolles Diplom-Projekt mit JONATHAN

4824-7.jpg

Autor und Regisseur Christoph Krüger realisiert ein spannendes Diplom-Projekt mit dem Titel "Behindert sagt man nicht" (AT). Im Mittelpunkt der Geschichte steht eine Gruppe verhaltensauffälliger Förderschüler, die das Aufnahmeverfahren an die Gesamtschule und damit die geplante Inklusion fantasievoll sabotiert. JONATHAN spielt dabei einen Jungen, der schwerer Legastheniker ist und stottert. Wir freuen uns schon sehr auf das Ergebnis!